ServiceBote24

Tim Heyn – Ihr Alltagsexperte

Das bin ich

Alter: 22

Dort bin ich tätig: Raum Düsseldorf

Rufnummer:

Stundenlohn / verfügbare Zeiten: ab 24€ bin ich für Sie da. Meine besten Zeiten sind Montags-Donnerstags

Rufen Sie mich und wir lernen uns persönlich kennen.

Meine Leistungen sind von der Pflegekasse erstattbar!

Meine Leistungen für Sie – Ich bin Ihr Alltagshelfer, Berater, Organisator

Gesellschaft & Begleitung

  • Zu vereinbarten Zeiten bin ich erreichbar für Sie, außerhalb dieser Zeiten rufe ich Sie zurück
  • Gerne leiste ich Ihnen Gesellschaft, begleite bei Spaziergängen oder Terminen
  • Ich kenne mich gut aus zu Vorteilen des Internets, Smartphone & Co. und helfe gerne weiter oder kläre Fragen

Beratung & Organisation

  • Ich kenne zuverlässige Dienstleister u.a. Haushaltshilfen, Physiotherapie und organisieren diese gerne auf Wunsch für Sie
  • Ich übernehme Telefonate mit der Krankenkasse oder anderen Behörden
  • Auch rund um Zuschüsse wie Pflegegrad habe ich Erfahrungen und helfe bei Anträgen

Häufige Fragen

Ja, ich habe vor Beginn meiner Tätigkeit eine entsprechende Schulung besucht sowie bilde ich mich regelmäßig zu Erneuerungen des Pflegesystems & Co. weiter.

Des Weiteren arbeite ich mit der Firma ServiceBote24 und so mit Ärzten, Pflegefachkräften & Gesundheitsmanagern zusammen, die mir ein umfangreiches Portal rund um meine Tätigkeit zur Verfügung stellen.

So bleibe ich immer auf dem neusten Stand der Information, die ich an Sie weitergeben kann.

Für 24€ / Stunde bin ich als Ihr persönlicher Alltags-Experte erreichbar.

Bei einer längeren Zusammenarbeit liegt mein Mindest-Betrag pro Monat liegt bei 24€, da ich für Sie freie Zeiten bereit halte. Hierin enthalten ist 1 Stunde meiner Leistung.

Die Abrechnung erfolgt ggf. über meinen Partner „ServiceBote24“. Weiteres dazu erkläre ich Ihnen gerne persönlich.

Bei einem Pflegegrad können Sie Leistungen von mir erstatten. Sie haben keinen? Ich berate Sie gerne, ob Ihnen einer zustehen könnte & wie weitere Schritte aussehen.

Sie haben Pflegegrad 1? Dann können Sie ggf. den Entlastungsbetrag von 125€ / Monat nutzen.

Sie haben Pflegegrad ab 2? Dann können Sie sowohl den Entlastungsbetrag als auch die Verhinderungspflege nutzen. Letztere enthält einen Betrag von bis zu 2.400€ / Jahr.

Wie die Beträge genutzt werden, zeige ich Ihnen gerne.

Dies ist möglich. Gemeinsam können wir zunächst Ihren Bedarf feststellen. Sollte dieser vorliegen, können wir zusammen weitere Schritte ausführen wie den Antrag ausfüllen. Durch meine Schulung & Erfahrungen kann ich Ihnen die Wege & Tücken nennen, damit die Erfolgsaussichten möglichst hoch sind.

Ja, auch hier stehe ich Ihnen klärend zur Seite. Ich kenne mich aus mit der Finanzierung von Hilfsmitteln oder möglichen Zuschüssen beim Wohnumbau und wie man diese beantragt. Gerne empfehle ich auch passende Hilfen, die Ihren Alltag entlasten können.

Sollte ich verhindert sein z.B. durch Urlaub, werde ich Ihnen dies frühzeitig mitteilen. Wenn Sie wünschen, kann ich auch nach einem Ersatz suchen.